Normal day GOVOS
Info: GeoKret GOVOS (Traditional) by piotr-56
Reference Number:GKBED2
Total distance: 1728 km
Places visited: 62
Forum links:
Country track: PL(2) -> DE(1) -> XYZ(1) -> PL(3) -> DE(55)
Rating:
votes: 0, average rating: 0. You can't rate this geokret.
Share on: Share on Google+ Share on Pinterest
Comment: Comment
Altitude profile
Altitude profile ?
Links: Actions
* View photo gallery (0)
* Statistics
Map: Map
Legend : [Red flag] = start [Yellow flag] = trip points [Green flag] = recently seen Download the track as: gpx | gpx.gz | csv.gz
Showing items 62 - 13 (of 62) :: < [2 1] >
Grabbed from
2019-05-22 18:00 / Der Wald-Pirat
Dropped to
147 km
de GC86QM6 2019-05-22 14:43 / Schienenhamster
Wieder in Leipzig. Mal sehen, wer diesen jetzt bekommt.
Dipped in
10 km
de GC7QQQ4 2019-05-19 10:15 / Schienenhamster
Dipped in
1 km
de GC78B0J 2019-05-18 23:00 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC87XW8 2019-05-18 22:35 / Schienenhamster
Grabbed from
2019-05-18 22:30 / Schienenhamster
Es wollte ihn keiner, also kommt er wieder mit nach Leipzig.
Dropped to
1 km
de GC7QQQQ 2019-05-18 16:00 / Schienenhamster
Mal sehen, wer diesen mitnimmt.
Dipped in
1 km
de GC7XTR8 2019-05-18 15:25 / Schienenhamster
Dipped in
1 km
de GC74BZ1 2019-05-18 15:00 / Schienenhamster
Dipped in
1 km
de GC5A0AD 2019-05-18 14:50 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC86RQE 2019-05-18 14:30 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC86RQ9 2019-05-18 14:15 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC7TJG2 2019-05-18 14:00 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC7G9PX 2019-05-18 13:50 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC7G9PP 2019-05-18 13:40 / Schienenhamster
Dipped in
9 km
de GC7G9PF 2019-05-18 13:35 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC86G44 2019-05-18 12:25 / Schienenhamster
Dipped in
1 km
de GC1Y1C4 2019-05-18 12:15 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC866FD 2019-05-18 11:55 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC7JHKW 2019-05-18 11:45 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC37RRG 2019-05-18 11:35 / Schienenhamster
Dipped in
2 km
de GC7RAZ2 2019-05-18 11:15 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC9A6E 2019-05-18 10:25 / Schienenhamster
Dipped in
1 km
de GC4MJK0 2019-05-18 10:23 / Schienenhamster
Dipped in
0 km
de GC57DD 2019-05-18 09:40 / Schienenhamster
Dipped in
1 km
de GC13Y2Y 2019-05-18 09:30 / Schienenhamster
Dipped in
160 km
de GC6V3MQ 2019-05-18 09:10 / Schienenhamster
Dipped in
2 km
de GC7NX36 2019-05-16 18:00 / Schienenhamster
Dipped in
2 km
de GC6ZBYA 2019-05-15 17:15 / Schienenhamster
Gut gefunden, da die Dose offen da lag. Nach dem loggen wurde diese wieder ordnungsgemäß verpackt und abgelegt, wie es im Hint steht.
Dipped in
36 km
de GC7V5F2 2019-05-15 17:00 / Schienenhamster
Am Nachmittag mußte ich noch nach BL, dabei kam ich auch hier vorbei.
Dipped in
0 km
de GC83NDW 2019-05-15 13:30 / Schienenhamster
Da es heute mit dem Peilen gut klappte, probierte ich mich gleich noch einmal aus. Hurra, jetzt weiß ich wie es mit dem Garmin funktioniert. Die Rückseite vom Objekt habe ich mir auch angesehen und machte mich dann auf dem Weg zur Dose, welche ich gut finden konnte.
Dipped in
34 km
de GC5GM14 2019-05-15 12:27 / Schienenhamster
Diese Letterbox hat mich gestern bis spät in den Abend beschäftigt, so daß ich heute eigentlich schon früh wieder losziehen wollte. Aber der Schlaf ist auch nötig. Somit habe ich mich erst gegen Mittag auf den Weg oder besser gesagt auf die Fahrt mit dem Bus zum Markt aufgerappelt. Tja, die Steine hatte es mir gestern angetan, daß die Rechnung und somit auch die Peilung mißlingen. Dann kam noch ein Rechenfehler dazu und das Garmin wollte auch nicht so recht. Und dann daß: Nach Rückspache beim Owner, hatte ich das Listing nicht richtig gelesen und den Brunnen außer Acht gelassen. Ein fataler Fehler!!! Nun wurde noch einmal gerechnet und heute vom Brunnen gepeilt. Hurra, ich bin dort gelandet, wo ein kleiner Durchgang ist. Somit konnte ich zwei gestern mir bekannte Personen rechts stehen lassen, denn sie waren immer noch sehr beschäftigt. Bei meinen Spaziergang konnte ich einige Personen begegnen und bei einen Punkt angekommen kippelte es mir so richtig in den Fingern. Station 9 ist sehr interessant und schön gestaltet. Die letzte Rechnung folgte und lies eine Frage offen, die aber am gestrigen Abend geklärt werden konnte. Heute konnte ich nun diese vervollständigen. Angekommen bei einer mir bekannten Stelle sah ich mich um und sah das Finale, nur die ECA wollte sich nicht gleich auffinden. Als diese dann gefunden war, strahlte mir eine weiße Kuh und die Dose entgegen. Also ein Örtchen gesucht, um das Logbuch zu bestempeln und zu signieren. dabei durfte ich auch den Stempel der Letterbox in mein kleines Büchlein drücken. Eine super tolle Runde war es, die man zu Fuß machen kann. Aber man sollte da besser Wanderschuhe anziehen und keine normalen Straßenschuhe. Die Straßenschuhe haben ein Nachspiel der Blasen hervorgerufen. Unterwegs konnte ich einige alte und neue Häuser sehen, sowie einige Funkstationen auch. Das ist also auch eine super Letterbox, die man weiter empfehlen kann. Dafür gibt es von mir ein blaues Schleifchen.
Dipped in
151 km
de GC7V17F 2019-05-14 18:00 / Schienenhamster
Heute mußte noch ein Cache gefunden werden, da ich bei einen anderen gescheitert bin. Diesen konnte ich gut finden, auch wenn ich mehrmals daran vorbei gelaufen bin.
Dipped in
1 km
de GC5N6D9 2019-05-10 11:00 / Schienenhamster
Hier war doch noch ein Cache in der Nähe vom Blockhaus. So sind wir noch einmal von Vesser nach Breitenbach gekommen, um diese Dose zu suchen und zu finden. Danach ging es wieder zurück und ein Smiley mehr lächelt nun auf der Karte.
Dipped in
1 km
de GC1TNXR 2019-05-09 15:30 / Schienenhamster
Urlaub in Vesser und dann ein Besuch bei Otto im Blockhaus und ein Cache dazu, das ist genau das richtige. Die Dose konnten wir gut finden. Aber der Weg zurück nach Vesser auf der nördlichen Seite der Vesser war beschwerlich. Einige Wege wurden immer schmaler, bis diese dann ganz verschwunden waren. Ach ja, ein Reh und eine Wildschweinfamilie konnten wir auch noch auf dem Weg nach Vesser sehen und hören.
Dipped in
6 km
de GC846BM 2019-05-09 13:00 / Schienenhamster
Urlaub in Vesser, da muß man auch mal wieder bei Otto im Blockhaus einkehren.
Auf dem Weg hatte Frau Schienenhamster den besseren Blick, und so konnten wir uns hier ins Logbuch eintragen.
10000 Caches sind ja toll, auch ohne einen FTF. Also lieber "Esther80" laß nicht den Kopf hängen und die schlechte Laune raus, wenn es mal mit den FTF nicht klappen sollte.

Vielen Dank an "maischell" für diesen Cache.
Grabbed from
2019-05-08 22:30 / Schienenhamster
Als Owner waren wir selbstverständlich auch anwesend.

Vielen Dank für die gesellige Runde. Es hat sehr viel Spaß gemacht, so daß wir dann das Logbuch um 22:30 Uhr schließen und zur Nachtruhe gehen konnten. Das Erlebnis des Events hat uns noch lange beschäftigt. War es für uns doch etwas Neues und ungewohntes, ein Event zu organisieren.

Den Wunsch vieler, hier wieder an Ort und Stelle ein Event zu veranstalten haben wir uns notiert. Da Vesser ein Ort zum Erholen ist, werden wir sicherlich auch wieder hierher kommen.

Wir konnten beim Event auch wieder gut gemeinte Hinweise mitnehmen, was die Uhrzeit betrifft. ĺ
Nicht vergessen dürfen wir, das auch TBs und Coins getauscht und discovert wurden. Es wurde viel gelacht und gefachsimpelt.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der Familie Fischer vom Deutschen Haus bedanken. War auch dieses Event etwas neues für den Gasthof Deutsches Haus, der Familie Fischer und auch für den Ort Vesser. So konnte die Geocachergemeinde auch etwas für die Chronik des Hause beitragen.

Bleibt alle Gesund, damit wir uns im Deutschen Haus wiedersehen können.

Photo: Vesser/Thü­r
Vesser/Thü­r
Dropped to
5 km
de GC841DB 2019-05-08 16:00 / Schienenhamster
Dipped in
3 km
de GC87B89 2019-05-07 18:18 / Schienenhamster
Als halli-hallo uns von diesem Cache erzählte, ließ dieser uns keine Ruhe. So machten wir uns noch einmal zwischen Kaffee und Abendbrot mit dem CM in die Spur, um noch vor halli-hallo zu loggen.
Hier angekommen stand schon ein PKW mit zwei Herren, oder sagen wir mit zwei Umweltverschmutzern.
Wir stellten unser CM direkt vor deren PKW und beobachteten nun das Geschehen von diesen Beiden. Als diese von dannen zogen, stellten wir ihre Verschmutzung fest. Man kann doch auch die leere Zigarettenschachtel mit nach Hause nehmen um diese dann dort entsorgen. Na ja.
Die Suche nach der Dose war dann ganz entspannt. Nur das Bergen dieser wollte nicht gleich gelingen. Nachdem wir die Dose gefischt hatten, war es kein Problem mehr uns ins Logbuch als 4tes einzutragen. Hurra, war es doch noch uns gelungen vor dem Abendbrot und vor halli-hallo zu loggen.

Über den Abriß des Erholungsheimes sind wir sehr enttäuscht. Fehlt nun ein Wahrzeichen von Frauenwald, welches wir vom Stutenhaus immer sehen konnten!
Was hat sich hier die Gemeinde dabei gedacht? Statt das Erholungsheim wieder auf Vordermann zu bringen um Gäste anzulocken, wird hier Schindluder getrieben!
Das Eisen wurde entfernt, die Steine und der Beton liegengelassen, statt diese dann auch für den Straßenbau zu nutzen! Die Infotafel ist vorhanden, aber ein Hinweis an der Hauptstraße fehlt vollkommen. Wer soll bitte schön hierher finden? Es sind Geocacher die Dosen suchen und niemand anderes. So sieht es doch aus.

Na ja, Schildbürger gibt es offenbar überall im Lande.
Dipped in
4 km
de GC7AJ90 2019-05-07 12:00 / Schienenhamster
Vom Eisenberg-Multi ging es dann noch hierher.
Hatten wir diese Stelle schon bei einer Kutschfahrt am 05.Mai gesehen, folgte heute nun die Suche nach der Dose. Ja man bleibt jung, denn hier kam der Spieltrieb richtig zur Geltung. Nachdem die Bahnpost gestempelt wurde, folgte die Fahrt mit der Bahn und das Be- und Entladen des Kieses bei der Kiesgrube. Auch der Bagger war in Betrieb.
So macht Cachen Spaß.
Dipped in
6 km
de GC7Z6GW 2019-05-07 11:00 / Schienenhamster
Schön das es hier wieder einen Cache gibt.
Aber die Gegend hat sich sehr zum Negativen geändert. Es ist Wahnsinn, wieviele Bäume hier gefällt worden sind!!! Und beim Verlegen der Kabel wurde der Boden nicht ordentlich aufgefüllt und verdichtet, so daß hier einige Unfallquellen vorhanden sind. Ebenso sind wir enttäuscht, daß hier auf dem Hang einige Aufschüttungen unternommen wurden. Sollte sich doch Schmiedefeld lieber mehr um das ehem. Ferienhotel Schöne Aussicht kümmern, damit wieder neue Gäste hierher finden!!!
Oh ja, die Obrigkeit der Gemeinde Schmiedefeld hat hier gearbeitet wie die Schildbürger.

Ach ja, es gab ja hier ein Cache: Die Dose konnte gut gefunden werden. Leider war sie naß, so daß wir sie getrocknet haben. Eine Tüte mit ein kleines Päckchen hatten wir nicht im Gepäck um hier eine bessere Wartung durchzuführen. Daher liegt auch das nasse Logbuch noch in der Dose.
Dipped in
1 km
de GC61Q7C 2019-05-06 15:00 / Schienenhamster
Dieser Cache kam zur rechten Zeit. Nach 25 Jahren ein Hochzeitscache ist eine tolle Sache. Den Schlüssel haben wir lange suchen müssen, da dieser sehr gut getarnt ist. Die dazu gehörige Dose konnte dann auch gefunden werden.
Dipped in
2 km
de GC3YCMV 2019-05-06 14:30 / Schienenhamster
Nach dem der Tilly-Felsen erklommen war und eine Stärkung im Lenkgrund folgte, hatten wir einen Abstecher nach Frauenwald gemacht.
Da das Peilen mit dem GPS-Gerät uns nicht so gut gelingt, haben wir unsere Augen um so mehr geöffnet.
Die Dose konnte gut gefunden werden.
Dipped in
13 km
de GC7BNZG 2019-05-06 12:00 / Schienenhamster
Heute ging es nun zum Tilly-Felsen. Gestartet haben wir im Lenkgrund. Der Weg war gut, bis auf die letzten Meter. Was hier aufgeschüttet worden ist spottet jeder Beschreibung. Doch die Dose konnten wir auch hier gut finden. Noch ein kleiner Blick ins Nahetal und wir machten den Rückweg über die Hungerquelle zum Lenkgrund.
Dipped in
1 km
de GC64HT3 2019-05-03 13:00 / Schienenhamster
Von hier hat man auch einen guten Blick in Richtung Oberhof.
Die Dose konnten wir gut finden.
Dipped in
1 km
de GC58AX4 2019-05-03 11:45 / Schienenhamster
Von der Teufelskanzel kamen wir nun hierher.
Hatten doch einige andere hier ein Feuerchen gelegt?
Denn es lag noch Holzkohle vor Ort. Die Dose konnte gut gefunden werden. Leider war hier sehr viel Zettelkram vorhanden, so daß wir hier eine Wartung durchführten. Na Mariesternchen wird sich zum Urlaubsevent freuen, wenn sie die gesammelten Werke von uns bekommt.
Hier könnte man für eine Ewigkeit verweilen, denn hier war es warm und eine tolle Aussicht dazu gab es auch noch.
Dipped in
8 km
de GC7CRYR 2019-05-03 11:00 / Schienenhamster
Heute ging es auf dem Schneekopf und von dort zur Teufelskanzel.
Den Weg möchte man bei Nässe lieber nicht gehen.
Am Zielpunkt angekommen, machten wir erst einmal Fotos.
Danach suchten wir die Dose und legten noch einiges hinein.
Dipped in
0 km
de GC7HY4G 2019-05-02 15:50 / Schienenhamster
Diesen Bonus konnten wir dann auch gut finden.
Doch danach wurden wir von der Gasthaus "Krinitzenstube" enttäuscht, denn auch diese hatte geschlossen. Frustriert fuhren wir nach Vesser zurück. Aber dafür konnte auch der Owner nichts.

Mit zwei Funden im Gepäck waren wir dennoch zufrieden.
Dipped in
1 km
de GC7HY4R 2019-05-02 14:50 / Schienenhamster
Der Startpunkt konnte gut gefunden werden und war uns 3,- € wert.
Von der ehem. Brauerei ist leider nichts mehr vorhanden.
Der Weg hinauf war gut, so daß wir uns auch Zeit nehmen konnte.
Die Bank am Bästleinplatz wurde leider zerstört.
Bei den Felsen angekommen hatten wir leider das falsche Objekt angesehen.
Auf dem Domberg angekommen, haben wir erst einmal die Fenster gezählt und wollten dann in die Gastwirtschaft einkehren um in aller Ruhe die Koords aus zu rechnen. Aber hier wurden wir enttäuscht!!! Denn der Wirt hat seine Öffnungszeiten geändert. Da blieb uns nichts anderes übrig, die gesammelten Daten auf einer Bank auszurechnen.
Nun begann die Suche. Dabei wollten die Forstmitarbeiter einfach ihre Pause nicht beenden. Als sie dann von dannen fuhren, haben wir gesucht und gesucht und gesucht. Doch die Dose war nicht auffindbar.
nach einer Stunde suchen, brachen wir hier ab und benachrichtigten den Owner.
Unten am Startpunkt angekommen bekam Frau Schienenhamster eine Nachricht vom Owner, denen wir sofort anriefen. So stellte sich unser Fehler heraus und haben von neuen zu rechnen begonnen. Danach fuhren wir mit dem CM auf den Domberg und haben die Suche erneut in Angriff genommen.

Hurra, die Dose konnte gefunden werden. Doch waren wir auch froh, daß wir den Fehler hatten und nicht gleich zu den richtigen Koords gegangen sind. Eben wegen den Forstmitarbeitern.
Nun konnten wir für den Bonus noch die Koords notieren und die andere Dose suchen.


Der Wirt der Dombaude muß sich da mal besser drehen, denn DREI Tage hintereinander geschlossen zu haben, das geht einfach nicht!
Dipped in
12 km
de GC1C04N 2019-05-02 12:00 / Schienenhamster
Leider kein Cache gefunden.
Showing items 62 - 13 (of 62) :: < [2 1] >
Made in Poland | by filips | xhtml + css | geokrety.org | contact | g+ | Report abuse | Terms of use | ssl version:ceec10cd