Normal day Pferderennen #2
Info: GeoKret Pferderennen #2 (Traditional) by Elbauenbewohner
Reference Number:GK11A1E
Total distance: 36907 km
Places visited: 87
Forum links:
Country track: DE(21) -> EG(6) -> CH(1) -> EG(5) -> DE(4) -> DK(1) -> DE(49)
Rating:
votes: 0, average rating: 0. You can't rate this geokret.
Share on: Share on Google+ Share on Pinterest
Comment: Comment
Du hast mich gefunden. Ich bin erfreut.
Ich, Zweiter von Vier, möchte von Cache zu Cache reisen. Ich will gegen die anderen drei Pferde gewinnen. Dazu muss ich viele Cache besuchen.
Eine große Bitte: Nimm mich nur mit, wenn du auch Kretys logst.
--------------------------------------------- --------------------------------------------- --------------------------------------------- ------
--------------------------------------------- --------------------------------------------- --------------------------------------------- ---------
You found me. I am glad.
I, Second of Four, want to travel from cache to cache. I want to win against the other three horses. For this I have to visit many cache.

A big request: Only take me with you if you also log Kretys.
Zweiter von Vier
Zweiter von Vier
Altitude profile
Altitude profile ?
Links: Actions
* View photo gallery (0)
* Statistics
Map: Map
Legend : [Red flag] = start [Yellow flag] = trip points [Green flag] = recently seen Download the track as: gpx | gpx.gz | csv.gz
Showing items 48 - 1 (of 98) :: < [2 1] >
Dipped in
35 km
de GC8EWNR 2019-11-06 11:42 / Valar.Morghulis api icon
Das Tatarengrab ist auch mir schon vom Vorgängercache her bekannt. Drei Jahre ist es nun schon wieder her, dass ich diesen loggen durfte. Da ich die gefundenen Dosen auf meiner Karte wegen der Übersichtlichkeit immer ausblende, ist mir gar nicht aufgefallen, dass dieser ins Archiv gewandert ist.
Umso erfreulicher ist natürlich, dass MAFA1522 diesen wirklich schönen, aber gut versteckten Ort, nun wiedermit einem neuen Döslein bestückt hat. Genau an solche Flecken gehört ein so toller Cache. ?
Vielen lieben Dank für die feine Bastelei und Grüße aus Grimma.
Dipped in
4 km
de GC710C2 2019-11-03 14:32 / Valar.Morghulis api icon
Zum Glück waren es heute recht angenehme Temperaturen im Günthersdorfer Eiskeller, sodass die kleine Peilaufgabe fix von der Hand ging. Einen Chirpchip kann ich mit meinem Cachephone leider nicht auslesen, daher musste ich auf die Alternative zurückgreifen.
Im Zielgebiet wurde dann die Suche durch das herbstliche Laub und die sehr ungenaue Peilung etwas erschwert. Nachdem ich aber den Suchradius um 30 m vergrößert hatte, wurde ich doch irgendwie fündig. Ich sage mal so, nasse Füße holt man sich am Döslein nicht, auch wenn es im Keller liegt ??
Vielen lieben Dank an Sandsteinschinder für diesen feinen Kurzmulti und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental?️
Dipped in
2 km
de GC2TE78 2019-11-03 13:12 / Valar.Morghulis api icon
Auch hier am alten Baum kam ich heute vorbei und weil weit und breit kein Muggel zu sehen war, habe ich den Aufstieg gewagt. Die Dose lag zwar an einem Fleck, der wirklich nur von oben zu erreichen ist, aber tief in einem Stamm liegt sie nicht mehr. Trotzdem ist hier alles tippitoppi und ich bedanke mich bei Rumtreiber Marcus für diesen feinen kleinen Tradi im nicht mehr ganz so jungen Gehölz.
Dipped in
30 km
de GC831D6 2019-11-03 12:49 / Valar.Morghulis api icon
Nach der Bo-Nus(s) gings noch fix zur Dölziger Eiche. Als ich das Listing las musste ich mich schon wundern. Einen virtuellen Kurzmulti mit Logfreigabemail hatte ich bei GC noch nie. Das kannte ich bislang nur von OC. Na hoffentlich sieht das kein Reviewer. Die pochen doch immer auf eine Dose vor Ort und reden was von selbst auferlegten Guidelines ?
Die Zahlen-Buchstaben-Kombination konnte ich jedenfalls fix ablesen und den ursprünglichen Versteckort der Plastiksektkorken-Dose finden. Hier war ich doch auch schonmal im Rahmen einer Dosenmission. Vielleicht hielt der Eigentümer der Behausung den Behälter ja auch für Müll eines Alkoholmuggels und entfernt ihn deswegen immer wieder. Das ist ihm ja auch nicht zu verübeln, woher soll man als Muggel auch wissen, dass es Leute gibt, die Plastiksektkorken suchen, um ihren Namen auf ein darin verstecktes Stück Papier zu schreiben ???
Trotzdem vielen Dank an St-Da fürs Zeigen dieses tollen Baumes und den kurzen Multi.
Herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.

P. S.: E-Mail ist raus ?
Dipped in
0 km
de GCG3ZH 2019-11-02 19:13 / Valar.Morghulis api icon
Nachdem ich beim benachbarten Mysti "Erholung an den Lübschützer Teichen" keinen Erfolg hatte, wagte ich noch einen Anlauf bei " Hans im Glück". Dieses Lindolf'sche Relikt hatte ich mir zu Beginn meiner Dosensucht schon mal zu Gemüte geführt. Irgendwie ist es dann jedoch in Vergessenheit geraten und gestern fiel mir der kleine Schlingel wieder auf.
Zum Glück gibt's ja heutzutage geeignet Tools zum Lösen dieser gedrehten Peilerei, sodass nach wenigen Klicks das Finalgebiet punktgenau bestimmt werden konnte. Heute Vormittag ging es dann auch real in diese Ecke, die ich bislang noch nicht besucht habe und schon vom Weg aus, konnte ich das verdächtig gestapelte steinerne Tarnmaterial erblicken. Wenige Sekunden später hatte ich dann auch das Logbuch in den Händen und konnte es mit. meinem Stempelabdruck verzieren. Hier ist alles tippitoppi.
Ein gut lösbares Rätsel und eine kleine Wanderung. So macht Cachen Spaß.
Vielen Dank lieber lindolf für die langjährige Pflege und den feinen Mysti.
Herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
1 km
de OC2981 Hans im Glueck (Quiz) 2019-11-02 19:01 / Valar.Morghulis api icon
Nachdem ich beim benachbarten Mysti "Erholung an den Lübschützer Teichen" keinen Erfolg hatte, wagte ich noch einen Anlauf bei " Hans im Glück". Dieses Lindolf'sche Relikt hatte ich mir zu Beginn meiner Dosensucht schon mal zu Gemüte geführt. Irgendwie ist es dann jedoch in Vergessenheit geraten und gestern fiel mir der kleine Schlingel wieder auf.
Zum Glück gibt's ja heutzutage geeignet Tools zum Lösen dieser gedrehten Peilerei, sodass nach wenigen Klicks das Finalgebiet punktgenau bestimmt werden konnte. Heute Vormittag ging es dann auch real in diese Ecke, die ich bislang noch nicht besucht habe und schon vom Weg aus, konnte ich das verdächtig gestapelte steinerne Tarnmaterial erblicken. Wenige Sekunden später hatte ich dann auch das Logbuch in den Händen und konnte es mit. meinem Stempelabdruck verzieren. Hier ist alles tippitoppi.
Ein gut lösbares Rätsel und eine kleine Wanderung. So macht Cachen Spaß.
Vielen Dank lieber lindolf für die langjährige Pflege und den feinen Mysti.
Herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
19 km
de GC4HCHW 2019-11-02 10:56 / Valar.Morghulis api icon
Hier fand ich leider nur die vermutliche Cacheabdeckung und keine Dose. MaHenNag bekommt in Kürze eine Mail mit den Fotos.
Trotzdem vielen Dank für das schöne Rätsel und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
17 km
de GC75Q4J 2019-11-01 07:55 / Valar.Morghulis api icon
Hier hat doch tatsächlich einer die komplette Innenkanne mit dem Logbuch demontiert und geklaut. Unglaublich, was manche Leute so alles brauchen.
Das Logbuch wurde ersetzt und der Kaffee frisch aufgebrüht.

Bitte die Kanne wieder etwas tarnen und dorthin zurück legen, wo sie gemäß dem Hint gefunden wurde. Nicht einfach nur auf den Boden stellen.
Das kann doch nicht so schwer sein.

1 x TB in

Weiter geht's...
Dipped in
724 km
de GC8DPD9 2019-10-31 16:02 / Valar.Morghulis api icon
Nachdem bei meinem letzten Besuch der Nano weggemuggelt war, heute nun der zweite Versuch. Keine Muggel weit und breit. Prima, auf geht's zum neuen Versteck. Punktgenaue Koordinaten, so macht Nanosuchen Spaß. Der Kleine war fix gefunden und geloggt. Alles tippitoppi hier.
Vielen lieben Dank an kellerpieps für die schöne Runde an den Lange Stücken und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
372 km
OC15B49 Puzzle - Safari (Virtual) 2019-10-28 12:01 / Valar.Morghulis api icon
Puzzle - Safari.... Mmmmh,? wo findet man denn nun ein Puzzle in der Öffentlichkeit?
Na ganz einfach: Durch Zufall ?
Nach dem Urlaub hatte ich heute quasi zur Wiedereingliederung erst einmal eine Fortbildung beim THW in Leipzig.
Gleich am Eingang des Geländes fiel mir bei:

N 51° 22.331
E 012° 27.653

eine Luftmeßstation auf. Und daran war doch tatsächlich ein Puzzle-Graffiti.
Perfekt, so einfach geht das. ?
Vielen lieben Dank an elmofant für diese schöne Safari-Idee und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
4 km
dk OC159F6 Wasserrutsche SVC (Virtual) 2019-10-25 14:56 / Valar.Morghulis api icon
In unserem Hotel in Hurghada gibt es natürlich auch bei:

N 27° 10.955
E 033° 49.601

eine Kinderwasserrutsche. Zum Glück ist es derzeit sehr ruhig, hier, sodass ich sie ungestört fotografieren konnte.
Dipped in
183 km
de OC15965 Wo geht ihr gerne baden? (Virtual) 2019-10-25 14:44 / Valar.Morghulis api icon
Zur Zeit ist mein bevorzugtes Baderevier der herrliche Strand von Hurghada/Ägypten bei:

N 27° 10.873
E 033° 49.698

Zum Ersten sind die Temperaturen hier zur Zeit traumhaft und zum Zweiten kann man hier beim Schnorcheln die buntesten Fische weit und breit sehen.

Leider müssen wir aber bald zurück ins herbstliche Deutschland.
Dipped in
635 km
de OC154FC Bist du schon angezogen? (Virtual) 2019-10-24 14:36 / Valar.Morghulis api icon
Während unseres Badeaufenthaltes in Hurghada fand ich bei:

N 27° 10.856
E 033° 49.678

diesen Change Room am Strand. Auch ein Blick nach drinnen habe ich gewagt.
Vielen lieben Dank an tradijäger für diese tolle Safari.
Dipped in
988 km
de OCD65E Latte art (Virtual) 2019-10-24 14:29 / Valar.Morghulis api icon
Während unseres Badeaufenthaltes in Hurghada gab es auch leckeren Cappuccino nach Latte Art in unserem Albatros White Beach Resort bei:

N 27° 11.004
E 033° 49.557

Leider bin ich nicht im Besitz eines GPS-Gerätes, sodass mein Knie als Anwesenheitsbeweis herhalten muss.
Vielen lieben Dank an Junker Rübe zu Buron für diese tolle Safari.
Dipped in
793 km
OC15B8C SVC: Seetonnen & Co (Virtual) 2019-10-21 19:00 / Valar.Morghulis api icon
Während unserer Nilkreuzfahrt konnten wir zwischen Assuan und Luxor diverse Seetonnen im Nil entdecken. Laut Aussage unseres Reiseleiters haben diese jedoch nur einen empfehlenden Charakter, da auf dem Nil jeder Kapitän selbst seinen Kurs bestimmt und es keine Verkehrsregeln gibt.
Die gezeigte Tonne befindet sich ungefähr bei:

N 27° 13.681
E 031° 04.423

Vielen lieben Dank an diecuxies für diese tolle Safari und herzliche Grüße aus Ägypten.
Dipped in
2826 km
de GC6VV3Q 2019-10-21 18:49 / Valar.Morghulis api icon
Zur Zeit bin ich im Auslandseinsatz. Vielleicht kann ja der nächste Finder ein Notlogbuch hinterlegen. Die Wartung wird in den nächsten 2-3 Wochen durch mich nachgeholt.
Dipped in
1 km
eg GC3DVJG 2019-10-20 20:28 / Valar.Morghulis api icon
Nach der Nilkreuzfahrt standen noch 2 Tage Kairo auf dem Programm, bevor es ans rote Meer zum planschen ging. Logisch, dass ein Besuch am einzigen existierenden und begehbaren Weltwunder Pflicht ist. Unglaublich was hier gebaut wurde. Unser Reiseleiter sorgte dank einem Bakschisch für den Wachmann dafür, dass wir sogar ein paar Schritte auf die Cheops-Pyramide durften, obwohl es eigentlich nicht erlaubt ist.
Auch der Kamelritt zum Plateau war ein Abenteuer. Die Sphinx war die letzte Station hier in Gizeh.
Vielen lieben Dank an releasethedogs für diesen feinen Earthcache.
Dipped in
640 km
eg GCJG9J 2019-10-20 18:35 / Valar.Morghulis api icon
Nach der Nilkreuzfahrt standen noch 2 Tage Kairo auf dem Programm, bevor es ans rote Meer zum planschen ging. Logisch, dass ein Besuch am einzigen existierenden und begehbaren Weltwunder Pflicht ist. Unglaublich was hier gebaut wurde. Unser Reiseleiter sorgte dank einem Bakschisch für den Wachmann dafür, dass wir sogar ein paar Schritte auf die Cheops-Pyramide durften, obwohl es eigentlich nicht erlaubt ist.
Auch der Kamelritt zum Plateau war ein Abenteuer.
Vielen lieben Dank an atorrigi für diesen feinen Virtual.
Dipped in
3745 km
eg GC80G9K 2019-10-18 20:36 / Valar.Morghulis api icon
Auf der Rückfahrt von Assuan nach Luxor machten wir im Rahmen unserer Nilkreuzfahrt auch am Temple of Kom Ombo Station. Leider war es schon zu dunkel um alle Informationen zu entdecken und unsere Reiseführer Wahid stand etwas unter Zeitdruck. Trotzdem war es ein toller Besuch, auch wenn dieser Earthcache ungeloggt bleiben muss.
Dipped in
3604 km
OC11DE4 Auf #Safari: Sphinx (Virtual) 2019-10-18 20:06 / Valar.Morghulis api icon
Eine Sphinx war mir für diese Safari einfach zu wenig. Deshalb musste ich nach Ägypten. Wo sonst findet man über 600 Sphinx-Statuen auf nicht mal 3 km Länge.

Die 2,7 Kilometer lange und 76 Meter breite Sphinx-Allee verbindet die großen Tempelanlagen in Luxor und Karnak am Ufer des Nils, die zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ägypten gehören. Die Straße war vor rund 3400 Jahren von Pharao Amenhotep III. gebaut worden und über die Jahrhunderte im Sand verschwunden. Bei den Ausgrabungen wurden hier insgesamt 650 Sphinxstatuen gefunden.

Ich denke, dass ist ausreichend und von der Anzahl nicht mehr zu toppen ?

Vielen lieben Dank an dogesu für diese feine Safari.
Als Bonus besuchten wir natürlich auch noch die größte Katze der Welt an den Pyramiden von Gizeh. Geloggt wird aber nur die Allee in Luxor bei:

N 25° 42.047
E 032° 38.415

Herzliche Urlaubsgrüße aus dem schönen Ägypten.
Dipped in
388 km
eg GC19AXT 2019-10-18 14:01 / Valar.Morghulis api icon
Am letzten Tag unserer Nilkreuzfahrt legten wir wieder in Luxor an und besichtigten als krönenden Abschluss den Luxor Temple. Ein fantastisches Bauwerk. Unser Reiseleiter Wahid wusste wieder eine Menge Geschichten zu erzählen. Da ich jedoch beim Rundgang einige Fragen dieses Earthcaches nicht zweifelsfrei klären konnte, bleibt es bei einem Bemerkungslog. Trotzdem war es traumhaft hier gewesen zu sein.
Dipped in
3441 km
eg GC19AY8 2019-10-16 11:03 / Valar.Morghulis api icon
Heute machten wir auf unserer Nilkreuzfahrt Halt in Assuan, dem südlichsten Punkt unserer Reise.
Am frühen Morgen fuhren wir mit dem Bus weiter in Richtung Sudan, nach Abu Simbel. Eine 3-stündige Fahrt, die sich auf jeden Fall gelohnt hat.
Die Geschichte dieses Tempels und dessen Versetzung ist einfach großartig. Das muss man gesehen haben.
Auf der Rückfahrt gerieten wir mit dem Bus noch in einen kleinen Sandsturm, Abenteuer pur ??
Vielen lieben Dank an jnr2005 für diesen feinen Earthcache.
Dipped in
3343 km
ch OC112F8 Safari: Staudamm (Virtual) 2019-10-15 22:48 / Valar.Morghulis api icon
Auf unserer Nilkreuzfahrt machten wir heute Station in Aswan. Natürlich stand anschließend auch ein Besuch des imposanten Aswan High Dam bei

N 23° 58.283
E 032° 52.625'

auf dem Programm. Uns gefiel besonders das tolle Denkmal und die interessanten Informationen zum Bau, welche wir vor Ort fanden. Unser Reiseleiter Wahid versorgte uns mit reichlich Hintergrundwissen.
Vielen lieben Dank an mic@ für diesen feinen Safari-Cache und herzliche Grüße aus Ägypten.
Dipped in
12 km
eg GC17D0M 2019-10-15 18:15 / Valar.Morghulis api icon
Heute legte unser Kreuzfahrtschiff "Royal Princess" einen Zwischenstopp in Aswan ein. Natürlich wurde dabei bei einem Landgang auch der unvollendete Obelisk besucht. Echt unvorstellbar, dass dieses riesige Objekt aus einem Felsen gehauen wurde.
Dank unseres Reiseleiters Wahid konnten wir auch hier viele Infos und zusätzliche Hintergründe erfahren.
Vielen lieben Dank an grafinator für diesen feinen Earthcache und herzliche Grüße aus Germany.
Dipped in
199 km
eg GC17CME 2019-10-15 18:14 / Valar.Morghulis api icon
Auf unserer Nilkreuzfahrt machten wir heute Station in Aswan. Natürlich stand anschließend auch ein Besuch des imposanten Aswan High Dam and Lake Nasser auf dem Programm. Uns gefiel besonders das tolle Denkmal und die interessanten Informationen zum Bau, welche wir vor Ort fanden. Unser Reiseleiter Wahid versorgte uns mit reichlich Hintergrundwissen.
Vielen lieben Dank an grafinator für diesen feinen Earthcache und herzliche Grüße aus Germany.
Dipped in
2 km
eg GC1956A 2019-10-13 16:18 / Valar.Morghulis api icon
Während der Nilkreuzfahrt ist natürlich auch in Luxor eine Station und dabei führte unser Weg auch zum Valley of the Kings, dem Tal der Könige. Schon genial was die alten Ägypter hier geschaffen haben. Unser ägyptischer Reiseleiter hatte viele interessante Informationen parat, sodass die Zeit viel zu schnell verging und wir weiter mussten.
Vielen lieben Dank an marzcz für diesen feinen Earthcache.
Dipped in
2 km
eg GC46YKR 2019-10-13 16:12 / Valar.Morghulis api icon
Während der Nilkreuzfahrt ist natürlich auch in Luxor eine Station und dabei führte unser Weg auch an den Colossi of Memnon vorbei. Schon genial was die alten Ägypter hier geschaffen haben.
Richtig entspannend fand ich auch, dass die Händler hier auf dem Weg vom Bus zu den Colossen hinter einer weißen Linie bleiben mussten. Da war der Weg ohne viel Geschrei machbar ?
Vielen lieben Dank an Murkel X & mlschmid3000 für diesen feinen Earthcache.
Dipped in
5 km
eg GC6E5FA 2019-10-13 14:19 / Valar.Morghulis api icon
Am ersten Tag unserer Nilkreuzfahrt wurde Luxor unsicher gemacht und wir besichtigten unter anderem auch den Temple of Queen Hatshepsut at Deir El-Bahari. Ein fantastisches Bauwerk. Unser Reiseleiter Wahid wusste eine Menge Geschichten zu erzählen. Sehr beeindruckend. Da ich jedoch beim Rundgang einige Fragen dieses Earthcaches nicht zweifelsfrei klären konnte, bleibt es bei einem Bemerkungslog. Trotzdem war es traumhaft hier gewesen zu sein.
Dipped in
4021 km
eg GC19A92 2019-10-13 14:14 / Valar.Morghulis api icon
Am ersten Tag unserer Nilkreuzfahrt wurde Luxor unsicher gemacht und wir besichtigten unter anderem auch den Karnak Temple. Ein fantastisches Bauwerk. Unser Reiseleiter Wahid wusste eine Menge Geschichten zu erzählen. Am Abend schauten wir uns auch noch eine Lichtshow in diesem Tempel an. Sehr beeindruckend. Da ich jedoch beim Rundgang einige Fragen dieses Earthcaches nicht zweifelsfrei klären konnte, bleibt es bei einem Bemerkungslog. Trotzdem war es traumhaft hier gewesen zu sein.
Dipped in
731 km
OC15B0B Auf Safari: Kiddy Rides (Virtual) 2019-10-12 16:07 / Valar.Morghulis api icon
Auf dem Flughafen Leipzig am Check-In bei:

N 51° 25.399
E 012° 13.386

fand ich dieses Kiddy Rides. Wie es sich für einen Flughafen gehört, ein Flugzeug für die Kids. Unser Sohn ist schon über dieses Alter hinaus, sodass ich keine Münzen einwerfen musste ?
Vielen lieben Dank an Pinnie und Pueppie für diese tolle Safari und herzliche Grüße aus L.E.
Dipped in
2 km
de GC6T13H 2019-10-10 17:54 / Valar.Morghulis api icon
Ich bin bis Ende Oktober leider außer Landes auf Dosenfischzug, werde mich aber zeitnah um den Tausch des nassen Logbuches kümmern.
Dipped in
20 km
de GC8EDBJ 2019-10-05 22:12 / Valar.Morghulis api icon
Als dieser Neuling published wurde, war ich gerade auf dem Weg zum Spätdienst. Für mich kein Problem, da ich eh kein FTF-Jäger bin ?
Auf dem Rückweg war der Kleine dann aber fällig. Schließlich soll die Homezone schön aufgeräumt bleiben.
Im Dunkeln war das Finden doch etwas schwieriger, als tagsüber, dafür gibt's zu dieser Zeit aber auch keine lebenden Gardinen mehr und ich konnte ungestört im Tala-Licht loggen.
Vielen lieben Dank an Griletti für diesen feinen Cache und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
1 km
de GC8E4A5 2019-10-04 14:19 / Valar.Morghulis api icon
Da heute wieder eine kleine Laufrunde auf dem Plan stand, wählte ich mir Kiro`s Lieblingsrunde durch die idyllische Parthenlandschaft aus. Zum Ersten war die Wegstrecke ideal und zum Zweiten haben Tine2911 & Igor95 hier drei schöne neue Dosen versteckt. Ich begann mit der Letterbox und hangelte mich von Station zu Station. In dieser feinen Ecke war ich nun wirklich noch nie und war erstaunt, wie schön das hier ist. Nur auf den ersten 300 m stieß ich noch auf Hundemuggel, danach genoss ich die Stille und Einsamkeit.
Als alle Werte beisammen waren, ergaben die Koordinaten Sinn. Ich hatte nur bei der Anzahl der Wege Bedenken, was jedoch völlig grundlos war. Punktgenau traf ich die Dose und schon ging es weiter zum Bonus-Mysti.
Hier konnte ich ebenfalls zügig fündig werden, aber scheinbar ist die Dose in der Dose nicht mehr richtig zusammengebastelt. Ich konnte jedenfalls beide Logbücher problemlos signieren. Vielleicht schauen die Owner hier bei Gelegenheit mal nach dem Döslein.
Der Rückweg zum Cachemobil wurde mir dann noch mit einem Tradi und einem Cachemobil-TB versüßt. Das ich dabei unbekannterweise Tine2911 grüßte, war mir zu diesem Zeitpunkt gar nicht bewusst.
Vielen lieben Dank an euch Beide für diese schöne Runde und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
6 km
de GC8E4B0 2019-10-04 14:18 / Valar.Morghulis api icon
Da heute wieder eine kleine Laufrunde auf dem Plan stand, wählte ich mir Kiro`s Lieblingsrunde durch die idyllische Parthenlandschaft aus. Zum Ersten war die Wegstrecke ideal und zum Zweiten haben Tine2911 & Igor95 hier drei schöne neue Dosen versteckt. Ich begann mit der Letterbox und hangelte mich von Station zu Station. In dieser feinen Ecke war ich nun wirklich noch nie und war erstaunt, wie schön das hier ist. Nur auf den ersten 300 m stieß ich noch auf Hundemuggel, danach genoss ich die Stille und Einsamkeit.
Als alle Werte beisammen waren, ergaben die Koordinaten Sinn. Ich hatte nur bei der Anzahl der Wege Bedenken, was jedoch völlig grundlos war. Punktgenau traf ich die Dose und schon ging es weiter zum Bonus-Mysti.
Hier konnte ich ebenfalls zügig fündig werden, aber scheinbar ist die Dose in der Dose nicht mehr richtig zusammengebastelt. Ich konnte jedenfalls beide Logbücher problemlos signieren. Vielleicht schauen die Owner hier bei Gelegenheit mal nach dem Döslein.
Der Rückweg zum Cachemobil wurde mir dann noch mit einem Tradi und einem Cachemobil-TB versüßt. Das ich dabei unbekannterweise Tine2911 grüßte, war mir zu diesem Zeitpunkt gar nicht bewusst.
Vielen lieben Dank an euch Beide für diese schöne Runde und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.

P. S.: Der hölzerne Deckel auf der Dose hat sich gelöst und liegt nur noch oben drauf. Hier war wohl jemand zu kräftig oder der Kleber nicht outdoorgeeignet.
Dipped in
0 km
de GC8DPD9 2019-10-04 12:52 / Valar.Morghulis api icon
Hier konnte ich nur das Schild finden. Von der Dose fehlte jede Spur. Direkt davor lag ne Menge frischer Müll. Ich hoffe, dass ich nur Tomaten vor den Augen hatte und sie nicht gemuggelt wurde ?
Trotzdem vielen Dank an kellerpieps für die kleine Runde und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
0 km
de GC8DPDT 2019-10-04 12:41 / Valar.Morghulis api icon
Das Areal "Lange Stücken" ist mir gut bekannt. Zum Ersten waren wir hier schon ein paarmal bowlen und zum Zweiten auch schon in Dosenmissionen unterwegs.
Zum ersten Mal wurde aber heute der komplette Komplex mal umrundet.
4 Caches konnte ich problemlos finden. Nur bei der Nummer 2 blieb ich erfolglos, weil der Nano weggemuggelt wurde. Dieser wird aber zeitnah nachgeholt.
Trotzdem vielen Dank an kellerpieps für die schöne Runde und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
0 km
de GC8DPE4 2019-10-04 12:37 / Valar.Morghulis api icon
Das Areal "Lange Stücken" ist mir gut bekannt. Zum Ersten waren wir hier schon ein paarmal bowlen und zum Zweiten auch schon in Dosenmissionen unterwegs.
Zum ersten Mal wurde aber heute der komplette Komplex mal umrundet.
4 Caches konnte ich problemlos finden. Nur bei der Nummer 2 blieb ich erfolglos, weil der Nano weggemuggelt wurde. Dieser wird aber zeitnah nachgeholt.
Trotzdem vielen Dank an kellerpieps für die schöne Runde und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
0 km
de GC8DPE9 2019-10-04 12:34 / Valar.Morghulis api icon
Das Areal "Lange Stücken" ist mir gut bekannt. Zum Ersten waren wir hier schon ein paarmal bowlen und zum Zweiten auch schon in Dosenmissionen unterwegs.
Zum ersten Mal wurde aber heute der komplette Komplex mal umrundet.
4 Caches konnte ich problemlos finden. Nur bei der Nummer 2 blieb ich erfolglos, weil der Nano weggemuggelt wurde. Dieser wird aber zeitnah nachgeholt.
Trotzdem vielen Dank an kellerpieps für die schöne Runde und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
719 km
de GC8DPCZ 2019-10-04 12:25 / Valar.Morghulis api icon
Das Areal "Lange Stücken" ist mir gut bekannt. Zum Ersten waren wir hier schon ein paarmal bowlen und zum Zweiten auch schon in Dosenmissionen unterwegs.
Zum ersten Mal wurde aber heute der komplette Komplex mal umrundet.
4 Caches konnte ich problemlos finden. Nur bei der Nummer 2 blieb ich erfolglos, weil der Nano weggemuggelt wurde. Dieser wird aber zeitnah nachgeholt.
Trotzdem vielen Dank an kellerpieps für die schöne Runde und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dipped in
716 km
OC15B41 Safari-Challenge: Graf Zahl (Virtual) 2019-10-01 08:32 / Valar.Morghulis api icon
In Waldbardau sind die Straßenlaternen nummeriert. Am Fuchsberg Nummer 6 findet sich bei:

N 51° 12.702
E 012° 43.059

die Laterne mit der Nummer 5

Vielen Dank an den Windling für die Safari-Challenge: Graf Zahl und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental
Dipped in
3 km
de GC3NMD5 2019-09-30 20:07 / Valar.Morghulis api icon
Keine Ahnung, warum ich diesen Tradi in meiner ehemaligen Homezone solange vor mir hergeschoben habe. Vielleicht lag es an der muggeligen Gegend?
Heute war ich jedenfalls mal wieder in der Nähe und wagte mich vom Froschteich in den Untergrund. Weil es dunkel war, blieb mein Vorgehen hoffentlich unbeobachtet. Der Wasserstand lässt derzeit eine Begehung auch ohne spezielle ECA zu. Lediglich das Logbuch ist mehr als voll und sollte mal getauscht werden.
Vielen lieben Dank an Ochsenwinkel für diesen feinen Cache und den Blick in Borsdorf's Unterwelt.
Grabbed from
2019-09-27 13:10 / Valar.Morghulis api icon
Und weiter geht die Reise mit Valar.Morghulis ????
Dropped to
11 km
de GC8AA1Z 2019-08-12 18:30 / Lio Melino
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Grabbed from
2019-08-09 13:15 / Lio Melino
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Dipped in
0 km
de GC4JEAH 2019-06-24 19:34 / Valar.Morghulis api icon
Dieser kleine Multi stand heute auch mit auf dem Programm. "Ja guck ma - übern Tellerrand" Das macht man ja als Geocacher besonders gerne mal. So entdeckt man nämlich Sachen, die dem normalen Muggel verborgen bleiben. Genauso war es hier auch und so stand ich nach einem kleinen Spaziergang am Final. Leider dachten sich das auch die Mitarbeiter der Stadtreinigung und fingen an, hier kräftig zu putzen. Also erstmal Abbruch der Maßnahme.
Nach einem Anschlusstermin wagte ich Versuch Nummer 2 und diesmal hatte ich mehr Glück. Kein Muggel störte und so konnte der Stempel ins Logbuch gedrückt werden.
Vielen lieben Dank an JSR&SSR für diesen feinen Cache und herzliche Grüße aus dem schönen Muldental.
Dropped to
4 km
de GC2RX6J 2019-04-07 12:00 / Blackeye22
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Grabbed from
2019-04-04 12:00 / Blackeye22
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Seen in
0 km
de GC69EVW 2019-03-24 12:00 / Idualc73
Heute in der First Saxonia Letterbox entdeckt.
Gute Reise wünscht Idualc73
 [Add_photo] [Edit_log] [Delete_log]
Dropped to
6 km
de GC69EVW 2019-03-24 11:00 / Elbauenbewohner
Gute Reise !!!!!!!!!!
Dipped in
0 km
de GC7WQZB 2019-03-24 10:30 / Elbauenbewohner
Showing items 48 - 1 (of 98) :: < [2 1] >
Made in Poland | by filips | xhtml + css | geokrety.org | contact | g+ | Report abuse | Terms of use | ssl version:v1.10.33-37-g4e2e2d41